The Big Show - 2. Platz GNBB Pro Division (Feedback)

Hey Leute,

ich melde mich heute mit einem kurzem Beitrag zu meiner vergangenen Platzierung auf der GNBB Pro am Abend der 1. internationalen deutschen Meisterschaft in Neu-Ulm vom Samstag, den 2. Mai. Ein weiterer Wettkampf geht nun zu Ende, und ich muss mich ganz herzlich für eine tolle Organisation beim Verband bedanken. Auch wenn die Veranstaltung spät abends war, hab ich sie sehr genossen. Sicherlich ist es für alle Athleten immer ein schwieriges Unterfangen ihre Topform mit dem richtigen Pump zum Zeitpunkt X abzurufen, dennoch wurde vieles für die Athleten gemacht. Das nehme ich aus diesem Wochenende sehr positiv mit nach Hause.

Ich bin mit dem 2. Platz sehr zufrieden. Der bessere hat auf der Bühne gewonnen und das auch mit zu Recht. Mit einem klarem 5:0 Sieg hat mein Kontrahent Patrick Teutsch gewonnen. Dem ist nichts entgegenzubringen. Ein tolle Form und eine noch bessere Definition gerade was der Rücken und Beinbereich anging. Warum bin ich dennoch zufrieden? Ganz einfach weil ich eine gute Form und Präsentation, sowie Posing abgeliefert habe, was ich in dieser kranken Vorbereitung unerbittlich geübt habe. Man sollte sich also mit den kleinen Verbesserungen zu Frieden geben. Sicherlich habe ich auch eine Muskelhärte gehabt, aber diese war für den 1. Platz nun einmal nicht ausreichend, wenn es von der Jury so gefordert ist.

Viele fragen sich sicherlich wie genau die Vorbereitung und meine Wettkampfvorbereitung aussah?! Ein einfaches Unterfangen, weil es eine reine Atkins-Diät war. Eine bewährte Diätstrategie die mir über Jahre fast nur Gutes geliefert hat. Die letzten Tage vor dem Wettkampf war ich sehr entladen, und dieses konntet ihr auch aus den Bildern im SocialMedia erkennen. Ich denke das ich lediglich beim Laden, die X Tage vor dem WK-Tag, sehr aufpassen muss. Dieses mal habe ich nicht mehr als 250g mit Clanen Reis/Reiswaffeln geladen. Somit sehr trocken, dennoch explodiert mein Körper nach der Zeit dann immer. Ich muss also nur KH anschauen und schon setzte ich förmlich an. Nun ganz so ist es natürlich nicht. Ich werde die Tage dazu ein ausführliches Video machen.

Ich möchte mich abschließend noch einmal bei meinem Sponsoren Optimum Nutrition und Barboza bedanken, die eine gute Unterstützung geliefert habe. Viele Freunde und bekannte Gesichter waren auch vor Ort, und das ist wirklich Gold wert. Ihr als Fanbase sowieso, und daher freue ich mich einfach auf die weitere Zukunft als Athlet und Coach.

Wir werden uns schon bald wieder sehen!

Versprochen, ich werde euch Neues berichten.

Euer Daniel Gildner

Daniel Gildner

DanielGildner.com, Zum Leineufer, Göttingen, NDS, Germany

Member Login
Welcome, (First Name)!

Forgot? Show
Log In
Enter Member Area
My Profile Not a member? Sign up. Log Out