Zwetschgen-Grieß-Käsekuchen

img_0720-1.jpg

In meiner Lernpause habe ich euch mal fix das Rezept vom Kääääsekuchen zusammen geschrieben💪🏻 Eine letzte Ladung Zwetschgen habe ich noch, mal schauen was ich daraus noch so mache! 😉  Zutaten:

  • 2 Eier
  • 1 EL Rapsöl
  • 3 TL Süßstoff (optional Stevia)
  • 50g Joghurt
  • 200g Frischkäse light
  • 100g Magerquark
  • 250g Dinkelgrieß
  • 1 TL Bachpulver
  • (Optional: abgeriebene Schale einer Bio-Zitrone)
  • 200g entkernte Zwetschgen
  • Kokosöl zum einfetten

Zubereitung:

  1. Backofen auf 180 Grad vorheizen, Backform einfetten
  2. Eier trennen, Eiweiß steif schlagen
  3. Eigelb, Öl, Süßungsmittel, Joghurt, Frischkäse und Magerquark cremig mixen
  4. Grieß, Zitronenschale und Backpulver hinzufügen und vermischen 
  5. Zwetschgen entkernen, kleinschneiden und untermischen
  6. In die Form füllen und bei 180 Grad 60 min lang ausbacken 👌🏻 

PS: Ich nehme gerade an einem "Gewinnspiel" teil, bei dem man einen Traum Arbeitsvertrag bekommen kann - als Beach-Inspector 😱😍😎 Ich würde mich mega freuen wenn Du für mich hier abstimmen würdest: http://bit.ly/Arbeitsvertrag-Beach-Inspector

       

Daniel Gildner

DanielGildner.com, Zum Leineufer, Göttingen, NDS, Germany

Member Login
Welcome, (First Name)!

Forgot? Show
Log In
Enter Member Area
My Profile Not a member? Sign up. Log Out