Haferflocken-Karotten Muffins

img_0219.jpg

Sonntagsmuffins 😍 Ja, auch wenn ich warmes Wetter liebe, bin ich froh, dass es sich mal etwas abgekühlt hat und ich endlich wieder schlafen konnte!👏🏻  So war ich heute Morgen top fit und habe diese leckeren Muffins gezaubert☺️ Das Blöde ist, die Hälfte bleibt leider am Papier hängen, aber vom Geschmack her sind sie der Hammer👌🏻👌🏻👌🏻 Bei Gelegenheit hole ich mir so eine Silikon Form, das müsste besser klappen. Ansonsten vllt. auch mal als Kuchen probieren 😉

Zutaten (für 6 Muffins):

  • 1 Banane
  • 20ml Rapsöl
  • 2 Eier
  • 2 TL Süßstoff
  • 100g Magerquark
  • 2 mittelgroße Möhren
  • 30g Haselnüsse gemahlen
  • 100g Haferflocken
  • 1 TL Backpulver
  • 200g Frischkäse light
  • 15g Proteinpulver
  • Saft 1 Limette
  • ggf. Spritzer Süßstoff

Zubereitung:

  1. Backofen auf 180 Grad vorheizen
  2. Banane, Öl, Eier und Süßstoff pürieren
  3. Magerquark hinzufügen und alles cremig rühren
  4. Möhren fein reiben und hinzufügen
  5. Haselnüsse, Haferflocken und Backpulver untermischen
  6. In Förmchen füllen und bei 180 Grad ca. 25-30 min ausbacken
  7. Frischkäse, Proteinpulver und Limettensagt cremig schlagen und auf die abgekühlten Muffins verteilen

Daniel Gildner

DanielGildner.com, Zum Leineufer, Göttingen, NDS, Germany

Member Login
Welcome, (First Name)!

Forgot? Show
Log In
Enter Member Area
My Profile Not a member? Sign up. Log Out