Avocado-Banane Brownies

img_9619-3.jpg

Oh mein Gott!!! 🙈 Bevor ich gleich weiter lerne, muss ich unbedingt dieses pornöse Rezept mit euch teilen!!  Ich hab schon mal gehört, dass man Brownies mit Avocado machen kann, aber so richtig vorstellen könnte ich es mir nicht! Und nun hab ich es einfach ausprobiert... Rezept genommen, Butter durch Avocado ersetzt, Zucker durch Stevis Streusüße mit Erythrit noch bisschen dies und das hinzugefügt uuuund dann fast vom Stuhl gefallen so lecker waren die 😄

Hier das Rezept für gesunde Avocado-Banane Brownies (ergibt ca. 9 Stück):

Zutaten:

  • 1 Avocado
  • 1 Reife Banane
  • 1 Ei
  • 1 Eiklar
  • 50g Backkakao
  • 30g Stevia Streusüße
  • 2 TL Süßstoff
  • 30g Weizenvollkornmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 50g Zartbitterschokolade (mind 70%)
  • Schale einer halben Bio Zitrone
  • Prise Salz
  • Vanille
  • 100g Nüsse

Zubereitung:

  1. Avocado und Banane mit einer Gabel zerquetschen
  2. Schokolade schmelzen
  3. Alle Zutaten bis auf die Nüsse miteinander gut cremig schlagen
  4. Alles in eine ggf. mit etw. Raps-/Kokosöl eingefettete Form (20cm x 20cm) geben
  5. Nüsse hacken und darauf verteilen 
  6. Im vorgeheiztem Backofen bei 180 Grad 20 min backen
  7. Halbe Std. abkühlen lassen & genießen 😎

           

Daniel Gildner

DanielGildner.com, Zum Leineufer, Göttingen, NDS, Germany

Member Login
Welcome, (First Name)!

Forgot? Show
Log In
Enter Member Area
My Profile Not a member? Sign up. Log Out