Low Carb Pizza mit Thunfischboden

#Pizzatime ^_^ Letzte Zeit habe ich echt Spaß daran viele tolle gesunde Rezepte auszuprobieren. Heute hatte ich mal Lust auf Pizza. Gesunde versteht sich! Diese habe ich schon mal gemacht und sie ist wirklich lecker als Alternative. Allerdings kommt der Thunfischgeschmack natürlich schon deutlich durch. Deswegen werde ich sicherlich demnächst auch noch ein paar andere Alternativen (nicht zwingend low carb, aber gesund!) ausprobieren. Z.B. mit Dinkelmehl, Sojamehl, Bohnen usw.

Aber hier erstmal das Rezept (für ein ganzes Blech):

  • 3 Dosen Thunfisch in eigenem Saft
  • 2 Eier, 2 Eiklar
  • 3 EL Dinkelmehl
  • Pizzakräuter
  • 90 g Passierte Tomaten
  • 20 g Tomatenmark

Zubereitung:

Backofen auf 200 Grad vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen. Saft vom Thunfisch abgießen und auspressen, sodass der Thunfisch möglichst trocken ist. Mit Eiern, Eiklar, Mehl und Kräutern in eine Schüssel geben und zu einer Masse verrühren. Mit den Händen das Ganze auf dem Blech verteilen und festdrücken. (Am besten noch mal mit Küchenpapier die Flüssigkeit etwas aufsaugen). Im Backofen 10-12 min ausbacken. Passierte Tomaten mit dem Tomatenmark und den Kräutern verrühren und auf dem Boden verteilen. Nach Belieben belegen und noch mal für 30 min in den Ofen schieben. (Ich hatte als Belag Hähnchengeschnetzeltes, Paprika, Tomaten, Champignons, Mozzarella light und Körnigen Frischkäse light). Aus dem Ofen nehmen und die Flüssigkeit vorsichtig abgießen. Mit Mozzarella/Körnigem Frischkäse/Käse light belegen und weitere 8 min backen.

Viel Spaß beim Nachmachen! Erzählt mir doch mal, was für Belag ihr gerne mögt oder ob ihr auch die ein oder andere Idee für den Boden habt :)

 

IMG_9482

IMG_9481

Daniel Gildner

DanielGildner.com, Zum Leineufer, Göttingen, NDS, Germany

Member Login
Welcome, (First Name)!

Forgot? Show
Log In
Enter Member Area
My Profile Not a member? Sign up. Log Out